In Hollingen 2020 kein Schützenfest – dafür 2021 ein zusätzlicher Jubelkönigsball

0
980

….das ist die Variante, die der Vorstand der Hollinger Schützengesellschaft jetzt seinen Mitgliedern vorschlagen will. Udo Menebröcker, 1. Vorsitzender, teilte dies auch AllesDetten mit: „In Hollingen wird es in diesem Jahr definitiv kein Schützenfest geben, – auch wenn die Vereinigten und einige andere Gesellschaften entscheiden sollten, evtl. ihr Schützenfest in den Herbst 2020 zu verschieben.“

Um den acht Jubelkönigen 2020 dennoch die ihnen zustehende Ehre zu erweisen, soll es im Mai 2021 zusätzlich einen Jubelkönigsball geben. Einen Termin dafür gibt es bereits, dieses Vorhaben muss aber noch von der Mitgliederversammlung genehmigt werden. An diesem Tag im Mai 2021 sollen die Jubelkönige wie sonst am regulären Schützenfest ausgeholt und bei dieser Gelegenheit geehrt werden. Anschließend dann im Saal der Gaststätte Wältermann ein Jubelkönigsball gefeiert werden. Zum Schützenfest im Juli 2021 werden dann ganz normal die Jubelkönige für das Jahr 2021 zu ihrem Recht kommen.

Die Hollinger hatten bereits die Theatersaison direkt nach der Premiere abbrechen müssen, das Osterfeuer durfte als Veranstaltung nicht durchgeführt werden und auch die Forever-Young-Party, die im August geplant war, fällt den Auflagen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zum Opfer.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein