Impfungen von Kindern und Jugendlichen am Impfzentrum (FMO) jetzt zu den regulären Öffnungszeiten ohne Termin möglich

0
327
(Foto: Eike Brünen)

Ab sofort sind Impfungen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren im Impfzentrum des Kreises Steinfurt am Flughafen Münster-Osnabrück in Greven ohne vorherige Terminvereinbarung zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Ab Montag, 23. August, öffnet das Impfzentrum von Mittwoch bis Sonntag zwischen 14 und 20 Uhr. Montags und dienstags bleibt das Impfzentrum aus Kapazitätsgründen geschlossen. Die Impfung von Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren erfolgt nach ärztlicher Aufklärung vor Ort. Für die Impfung von Kindern bis zum Alter von 15 Jahren muss die Einwilligung eines Sorgeberechtigten vorliegen.

Zukünftig werden im Impfzentrum am FMO die beiden Vakzine von BioNTech und Johnson&Johnson (ab 18 Jahren) ohne vorherige Terminvereinbarung während der genannten Öffnungszeiten verimpft. Der Kreis Steinfurt weist darauf hin, dass der größte Andrang bei Öffnung des Impfzentrums um 14 Uhr besteht und es deshalb zu Wartezeiten kommen kann. Im Laufe des Nachmittags geht die Zahl der Besucherinnen und Besucher erfahrungsgemäß zurück. Es wird daher empfohlen, die kompletten Öffnungszeiten für einen Besuch des Impfzentrums zu nutzen.

Einzelheiten zu Impfungen von Kindern und Jugendlichen sowie zu den Auffrischungsimpfungen sind der Pressemitteilung des Landes vom 17. August unter dem folgenden Link zu entnehmen: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-treibt-coronaschutzimpfungen-nordrhein-westfalen-weiter-voran

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein