Impfaktion im Rathaus

0
171

Bei ungemütlich naßkaltem Wetter mussten viele lange in der Warteschlange vorm Rathaus stehen. Man wollte halt vielen Impfwilligen die Möglichkeit geben, tatsächlich auch geimpft zu werden und hat deswegen die Zeiten etwas enger getaktet. Dazu kam dann jetzt auch noch die neue Corona-Schutzverordnung und die zwingend notwenigen Einlasskontrollen.

In der Gemeinschaftspraxis Kirchstraße wird ab Montag ein weiteres Impfangebot gemacht (H I E R).

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein