Hollinger Jubelprinzen 2021

0
416
(Foto: privat)

Erstmals 1996 Prinz (in 2011 erneut), feiert Helmut Schwegmann in diesem Jahr sein 25-jähriges Prinzen-Jubiläum in Hollingen. 3 x Schützenkönig, seit vielen Jahren im Spielmannszug, mehrfach im Vorstand, unter anderem auch als 1. Vorsitzender, Festausschuss, 8 x im Elferrat und Prinzessin Barbara war 8 Jahre für die Laienspielschar aktiv.
„Statt Marterpfahl Spass auf’m Saal“ war das Motto. Unvergessen die Schneeballschlacht beim Bowleprobieren. Da es draußen wohl doch zu kalt war, hat man die kurzerhand in den Saal von Wältermann verlegt.

(Foto: privat)

Christoph Schmitz war 1981, also vor jetzt 40 Jahren Prinz in Hollingen. „Wenn die Trommel ruft – dann versteckt euch gut!“ und die Bühne wurde zu einem tiefen Dschungel umgestaltet. Christoph Schmitz war dann später noch Junggesellenkönig und ist seit vielen Jahren im Spielmannszug aktiv.

 

Als einer der Herzbachspatzen bestens bekannt: Josef Wissing, der vor 50 Jahren mit seiner Frau Mechthild in Hollingen das Prinzenzepter schwang. Er war im Spielmannszug aktiv, Theater, 2 x König, mehrfach im Vorstand, hat die Bilder-Chronik geführt und ist mittlerweile Ehrenmitglied der Hollinger Schützengesellschaft.
„Wir können auf viele unvergessliche Stunden zurückblicken!“

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein