Hollefeldstraße wieder freigegeben – Baumaßnahmen im Zeitplan abgeschlossen

0
114

Die Grundsanierung der Hollefeldstraße ist fristgerecht innerhalb von vier Wochen abgeschlossen worden, so dass der Lieferverkehr wieder uneingeschränkt passieren kann. Die Sanierung des kompletten Straßenkörpers war notwendig geworden, da in der Vergangenheit immer wieder Schäden durch den zunehmend stärkeren Schwerlastverkehr aufgetreten sind.

Die Einteilung der Baustelle mit einer Gesamtlänge von 725 Metern erfolgte in vier Bauabschnitten. Dadurch konnte eine kurze Bauzeit und somit eine geringe Beeinträchtigung der anliegenden Firmen gewährleistet werden. Detaillierte Absprachen der Stadt Emsdetten im Vorfeld der Baumaßnahme mit den jeweiligen Betrieben sowie eine große Kooperationsbereitschaft zwischen der Baufirma, den Anliegerbetrieben und der Stadt Emsdetten während der Baumaßnahme sorgten für einen reibungslosen Ablauf aller Bauphasen.

Die nun noch anstehenden Restarbeiten, wie etwa Fahrbahnmarkierung oder Schachtdeckelregulierungen, werden zeitnah erfolgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein