Hilla Bitter und Rita Waltring aus Emsdetten gewinnen beim Kreis-Steinfurt-Schutzmaskenwettbewerb

0
1070
Rita Waltring aus Emsdetten gehört mit ihrer praktischen Schutzmaske mit zu den Gewinnern

„Schön“, „süß“, „lustig“, „kreativ“: Die Jury des Schutzmasken-Wettbewerbes des Kreises Steinfurt hat sich jetzt begeistert von den eingesendeten Fotos der Masken gezeigt. Dementsprechend schwer fiel die Auswahl, denn: von 126 Einsendungen konnten lediglich zehn gewinnen. Krisenstabsleiter Dr. Martin Sommer, suchte gemeinsam mit Dr. Karl-Heinz Fuchs, Einsatzleiter Corona, mit dem Gesundheitsdezernenten Tilman Fuchs sowie mit Ronja de Boer von der Stabsstelle Landrat die besten Fotos aus.

Die Siegerinnen und Sieger wurden bereits informiert. Sie gewinnen alle einen Gutschein für lokale Unternehmen, der per Post zugeschickt wird. „So können die Preisträgerinnen und Preisträger ihre wieder gewonnenen Freiheiten genießen und als Kreis Steinfurt unterstützen wir im gleichen Atemzug die lokalen Unternehmen, die unter der Corona-Krise gelitten haben bzw. leiden“, sagt Dr. Sommer.

Gewonnen haben:

Johannes Böddeling aus Altenberge
Henri Hölscher aus Wettringen
Hilla Bitter aus Emsdetten
Rita Waltring aus Emsdetten
Sandra Walterskötter mit Herrn Schröder aus Birgte
Ursula Mersch aus Ibbenbüren
Elisabeth Köbbing-Kleijn aus Ibbenbüren
Jana Brinkmann und Rheine Lynn Kraft aus Rheine
Hannah Keuß aus Rheine
Petra Becker aus Mettingen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein