Halloween in Reckenfeld

0
443
(Foto: Thorsten Fisseler)

Drei Monate Aufbauzeit, unzählige Stunden in denen gebastelt wurde, entstanden ist ein Gruselkabinet, welches hier im näheren und weiteren Umfeld wohl nicht erreicht wird.

In Reckenfeld schauderts, Halloween ist zwar erst morgen aber schon gestern hat es rund 200 Besucher gegeben, die spontan zu einem grauenvollen Straßenfest zusammengekommen sind.

Unser Fotograf musste schon arg aufpassen, dass die Bilder nicht verwackeln, so furchterregenden Eindruck hat das Szenario auch auf ihn gemacht. Denn es handelt sich nicht nur um leblose Aufbauten, da steckt Bewegung drin, Licht- und Soundeffekte sorgen dafür, dass es richtig schaudert.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein