Grüne in Reckenfeld zeigen kein Verständnis für die Absetzung der Bezirksausschusssitzung

0
380

Für den 19.01.2021 war laut Sitzungsplan eine Tagung des Bezirksausschusses Reckenfeld geplant, diese wurde jetzt kurzfristig ohne Begründung von der Stadtverwaltung in Greven abgesetzt. In einer Pressemitteilung teilte uns Janina Rebholz, Fraktionssprecherin Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Greven, mit, dass diese die Sitzung für zwingend notwendig halten. Ein entsprechender Antrag ist mit Datum 04.01.2021 gestellt.

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass alle übrigen Ausschusssitzungen trotz Corona stattfinden, ist diese Entscheidung nicht nachvollziehbar. In Reckenfeld gibt es u. a. mit der Walgenbachsporthalle auch mögliche Tagungsorte.

Zudem dulden die zu behandelnden Themen (Bebauung Dorfmitte, Ausbau Kanalstraße, ALDI-Neubau Steinfurter Straße, …) keinen Aufschub, so Rebholz abschließend.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein