Gleich mehrere Einbrüche am Wochenende

0
1185

In den vergangenen Tagen hat es im Kreis Steinfurt mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche gegeben. In Emsdetten-Austum hebelten unbekannte Täter in der Nacht zu Montag (22.03.21) gegen 01.47 Uhr einen Warenautomaten am Grevener Damm auf. Ein Zeuge hatte den aufgebrochenen Automaten in der Nacht festgestellt und die Polizei alarmiert. Die Täter gingen offenbar gewaltsam mehrere Geldschächte an und entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe. Der Sachschaden liegt bei etwa 5.000 Euro (Anm.: lt. Aussage des Betreibers gegenüber AllesDetten liegt der Schaden bei ca. 60.000 Euro) Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. In Ibbenbüren machte sich ein unbekannter Täter an zwei Verkaufsständen an der Marktstraße zu schaffen. Am Sonntagabend (21.03.21) in der Zeit zwischen 22.10 Uhr und 22.25 Uhr hebelte er die Zugangstür zu einem Wagen auf, der dauerhaft in der Fußgängerzone abgestellt ist. Aus dem Inneren entwendete er einen Karton mit Hartgeld in unbekannter Höhe. Der Karton wurde auf der Flucht von dem Täter zurückgelassen. Am Unteren Markt gab es im selben Zeitraum einen versuchten Einbruch in einen Verkaufswagen. An einer Seitentür konnten Hebelmarken festgestellt werden. Ins Innere gelangte der Täter, bei dem es sich ersten Erkenntnissen zufolge um dieselbe Person wie im ersten Fall handelt, offenbar nicht. Ein Zeuge hatte den Unbekannten beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 Jahre alt, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er war komplett schwarz gekleidet, er trug einen Kapuzenpulli sowie einen schwarzen Rucksack mit der Aufschrift „Nike“. In zwei Bäckereien in Ochtrup liegen ebenfalls ein Einbruch sowie ein Einbruchsversuch vor. An der Brookstraße gelangten unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Glasschiebetür in den Verkaufsraum einer Bäckerei. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Sonntag (21.03.21), 11.30 Uhr, und Sonntag (22.03.21), 04.30 Uhr. In der Bäckerei öffneten die Täter offenbar sämtliche Türen. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. An der Bahnhofstraße versuchten Unbekannte zwischen Sonntag (21.03.21), 17.30 Uhr, und Montag (22.03.21), 07.00 Uhr, in den Verkaufsraum einer Bäckerei zu gelangen. Dies misslang jedoch. In Emsdetten wurde am Freitagabend (19.03.21) gegen 20.45 Uhr ein Fenster eines Ateliers an der Nordwalder Straße aufgehebelt. Bei dem Einbruchsversuch wurden die Täter bemerkt, sie flüchteten in unbekannte Richtung. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Die Polizei nimmt in sämtlichen Fällen Zeugenhinweise entgegen, für Emsdetten unter 02572/9306-4415, für Ibbenbüren unter 05451/591-4315 sowie für Ochtrup unter 02553/9356-4155.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein