Freie Plätze im Workshop „Heimische Artenvielfalt entdecken“

0
129

Die Vielfalt der Tiere und Pflanzen, der Formen und Farben, der Strategien und Kuriositäten, die uns die Natur vor der Haustür zu bieten hat, ist mehr denn je bedroht. Um auf den Wert der biologischen Vielfalt aufmerksam zu machen, bedarf es Menschen, die sich für sie einsetzen und andere für das Thema begeistern. Daher suchen die Biodiversitätsbeauftragten des Kreises Steinfurt „Biodiversitäts-Botschafter“, die ihre Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Sie werden in Workshops für diese Aufgabe geschult, zentraler Bestandteil ist ein didaktischer Leitfaden, der sich für Umweltbildungsveranstaltungen nutzen lässt.

Aktuell gibt es noch freie Plätze für einen Workshop am Samstag, 7. Mai, von 10 bis 15 Uhr in Westerkappeln (Verein Natur unterwegs e.V.). Neueinsteigende sind ebenso herzlich willkommen wie erfahrene Naturpädagoginnen und -pädagogen. Sie können sich bis Mittwoch, 4. Mai, anmelden bei Jessica Focke (Telefon 02551 / 69 – 1423, E-Mail: jessica.focke@kreis-steinfurt.de) oder Esther Susewind (Telefon 02551 / 69 – 1484, E-Mail: esther.susewind@kreis-steinfurt.de).

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein