Feuerwehreinsatz am Bahnhof

0
808

Gegen 22 Uhr rückte die Feuerwehr mit gleich mehreren Fahrzeugen zum Bahnhof aus. Hier wurde intensiver Gasgeruch gemeldet. Vor Ort konnte dann aber nichts weiter festgestellt werden. Die Stadtwerke wurden hinzugerufen, weil dort tatsächlich auch Gasanschlüsse liegen, die überprüft wurden. Wie uns Einsatzleiter Ralf Albers mitteilte, wurden die Räumlichkeiten nochmal gut durchlüftet, bevor die Wehr dann wieder abrücken konnte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein