Festheft der Austumer Schützengesellschaft zum 200-jährigen Bestehen

0
339
(Foto: Austumer Schützengesellschaft)

In rund zwei Stunden konnten 100 anwesende Austumer am vergangenen Samstag 4.000 Papierrosen anfertigen. Dadurch dürfte sichergestellt sein, dass der Festplatz an der Schützenstange in Austum vom 13. bis 15. Mai 2022 in blau-gelb erstrahlt.

Am besagten Wochenende feiern die Austumer Schützen das 200-jährige Bestehen ihrer Gesellschaft. Der Werdegang in dieser Zeit ist in einem umfangreichen Festheft zusammengestellt. Das erste Exemplar konnte am Samstag beim Rosenmachen an den Schirmherrn Peter Fehlings (auf dem Foto oben links) übergeben werden. – Weitere gingen dann selbstverständlich an die Mitglieder und dürften über den Vorstand zu bekommen sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein