Fahrzeug vollständig ausgebrannt – Borghorster Straße in Ahlintel beidseitig gesperrt

0
888
(Foto: Schwegmann)

Er kam aus Duisburg, wollte sich hier ein neues Fahrzeug kaufen und bei der Gelegenheit seinen BMW 320d verkaufen. Während der Fahrt fällt plötzlich der Motor aus, er kann in Ahlintel sein Fahrzeug nur noch ausrollen lassen. Beim Öffnen der Motorhaube um nach einer möglichen Ursache zu suchen, schlagen ihm die ersten Flammen entgegen.

Bei Eintreffen der Emsdettener Feuerwehr um kurz nach 14 Uhr steht das Fahrzeug bereits vollständig in Brand, – Totalschaden.
Die Borghorster Straße ist während der Löscharbeiten, Aufnahme durch die Polizei und Tätigkeit des Abschleppdienstes beidseitig gesperrt, die Umleitung durch den Dorfkern Ahlintel sorgt für entsprechendes Verkehrschaos.

Personen kamen hierbei nicht zu Schaden.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.