Fahrradfahrerin schwer verletzt

0
990
Foto: Manfred Schwegmann

Am Mittwochnachmittag (29.07.) ist es gegen 15:20 Uhr zu einem Alleinunfall einer Pedelecfahrerin gekommen. Die 83-jährige Emsdettenerin war mit ihrem Mann auf der Emsdettener Landstraße in Reckenfeld unterwegs. Im Bereich der Baustelle, Höhe Hausnummer 42, wollte sie ihr Rad auf den Gehsteig schieben. Dort verlor sie, vermutlich wegen einer erhöhten Bordsteinkante, die Kontrolle über ihr Rad. Sie stürzte mit dem Rad zusammen auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein