Fahren unter Alkoholeinfluß

0
560

Am Sonntagmorgen (24.05.) meldeten sich gegen 01.00 Uhr Zeugen bei der Polizei, weil ein Pkw in Schlangenlinien vor ihnen her fuhr. Die eingesetzten Beamten konnten das Fahrzeug in der Emsdettener Straße anhalten. Da der Mann einen alkoholisierten Eindruck auf die Beamten machte, wurde vor Ort ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Test ergab einen Wert von 1,1 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein