Exhibitionist an der Neuenkirchener Straße

0
952

An der Neuenkirchener Straße ist am frühen Donnerstagmorgen (12.03.2020) ein Exhibitionist aufgetreten. Der etwa 40 bis 50 Jahre alte Mann, der etwa 180 bis 190 cm groß und kräftig/korpulent ist, war gegen 05.40 Uhr in Höhe des Grünrings aufgefallen. Er stand auf der dortigen Verkehrsinsel. Eine Autofahrerin stoppte, um ihm das Überschreiten der Fahrbahn zu ermöglichen. Der Mann betrat die Straße, stellte sich vor den Wagen, öffnete seinen Mantel/Parka und zeigte sich in schamverletztender Weise. Dabei hielt er ein Schild mit einer Aufschrift mit sexuellem Inhalt vor sich. Als der Mann zur Fahrertür kam, fuhr die Autofahrerin sofort weiter. Der Unbekannte trug einen längeren Mantel/Parka, mit Knöpfen, weiße Streifen im Brustbereich. Zudem trug er knöchelhohe, dunkle Stiefel und ein schwarzes Basecap ohne Aufschrift. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein