Erlass der OGS-Gebühren für Juni und Juli 2020

0
315

Die Stadt Emsdetten hat jetzt in einer Dringlichkeitsentscheidung die Erhebung von Elternbeiträgen für die Inanspruchnahme von Angeboten/außerunterrichtlichen Betreuungsmaßnahmen der Offenen Ganztagsschule für die Monate Juni und Juli 2020 ausgesetzt. Der Ratsbeschluss vom 22.06.2020 ist damit aufgehoben. Diese Dringlichkeitsentscheidung, unterzeichnet von Bürgermeister Georg Moenikes und Ratsmitglied Dr. Thomas Kock bedarf noch der nachträglichen Genehmigung durch den Rat der Stadt Emsdetten in seiner nächsten Sitzung.

Dadurch entstehen dem Stadtsäckel Mindereinnahmen, das Land NRW hatte angekündigt, diese zu 50 % zu übernehmen. Die Stadt Emsdetten rechnet mit einer Erstattung durch das Land NRW in Höhe von ca. 39.350,– € und trägt selber ein Defizit gleicher Summe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein