energieland2050 e.V. lädt zu online-Vortag ein: Nachhaltige Kleidung

0
193
(Foto: Kreis Steinfurt)

Faire und nachhaltige Mode steht im Mittelpunkt einer Onlineveranstaltung des energieland2050 e.V. des Kreises Steinfurt. Am Donnerstag, 6. Mai, erläutert Referent Frank Herrmann ab 18 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe #energieland2050digital die Merkmale nachhaltiger Mode und erklärt, woran Konsumentinnen und Konsumenten faire Kleidung erkennen können.

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Kritik an der globalen Textilindustrie aufgrund niedriger Löhne, mangelhafter Arbeitssicherheit und fehlender Arbeitnehmerrechte gibt Frank Herrmann in der 90-minütigen Veranstaltung eine Orientierung über die verschiedenen Siegel und Label in der Textilbranche und informiert darüber, was mit Altkleidern passiert.

Interessierte können sich per Mail an energieland2050@kreis-steinfurt.de anmelden, um die Zugangsdaten zur Veranstaltung zu erhalten.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein