Emsdettenerin an Unfall im Scheddebrock beteiligt

0
629

Im Scheddebrock sind am Montagmittag (31.08.2020) im Begegnungsverkehr zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Gegen 12.15 Uhr fuhr eine 20-jährige Autofahrerin auf der Landstraße aus Richtung Nordwalde kommend. Den Schilderungen und Spuren zufolge geriet der PKW der Nordwalderin in einem Kurvenbereich ins Schleudern und dann auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Wagen einer 53-jährigen Frau aus Emsdetten. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Sachschäden belaufen sich auf ungefähr 9.000 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein