Emsdettener Acht: Sonntag 24. April ab 9 Uhr

0
418
Lisa Wittmann vom Verkehrsverein, Robin Tippkötter vom gleichnamigen Fachhandel und Paul Eckert von den Radwanderfreunden. Gewinne, Gewinne, Gewinne: Die 25. Emsdettener Acht startet am kommenden Sonntag und hält für alle Teilnehmenden bei der großen Jubiläumstombola besonders attraktive Preise bereit. Also mitfahren und gewinnen!

Auf zur Emsdettener Acht! Die 25. Emsdettener Acht startet jetzt am Sonntag mit dem großen Sattelfest! Dabei präsentieren die Radwanderfreunde Münsterland e.V. und der Verkehrsverein Emsdetten zwei attraktive Fahrradrunden von jeweils ca. 20 km, die sich im Park von Hof Deitmar zu einer Acht zusammenschließen. Dabei geht die nord-westliche Route in Richtung Mesum. Am Gasthaus Hohe Heide ist auf dieser Runde eine Grillstation geplant. Die süd-östliche Runde der diesjährigen Emsdettener Acht erstreckt sich ebenfalls über etwa 20 Kilometer und führt über Sinningen nach Hembergen und dann über Austum zurück nach Emsdetten. Die Verpflegungsstation ist hier am „Turnschuh“ in Hembergen. Wer eine Runde gefahren ist, hat schon die Möglichkeit an der großen Jubiläums-Tombola teilzunehmen. Als Hauptpreise winken in diesem Jahr gleich drei Fahrräder: Der erste Preis ist ein nagelneues Pedelec aus dem Hause „Zweirad Tippkötter“ im Wert von 3.000 €. Dazu gibt es ein Kinder-/Jugendfahrrad im Wert von ca. 700 €, das von den Radwanderfreunden gestiftet wurde. Über den dritten Hauptpreis können sich die ganz Kleinen freuen: ein Laufrad von Puky. Darüber hinaus gibt es weitere ca. 50 Gewinnpakete mit attraktiven Preisen zu gewinnen.

Wer nicht auf der Strecke unterwegs ist, kann aber auch einfach das abwechslungsreiche Rahmenprogramm zum Sattelfest im Park von Hof Deitmar genießen: Die traditionelle und überregionale Saisoneröffnung am EmsRadWeg namens „Sattelfest“ findet in diesem Jahr anlässlich des Jubiläums der Emsdettener Acht in Emsdetten statt. Hier gibt es jede Menge touristische Infostände – von Ostfriesland bis hin zum Paderborner Land sind einige EmsRadWeg-Anrainer vertreten. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Livemusik, Walkacts, Imbiss, Waffeln, Süßigkeiten, Eis, Kaffee und Kuchen von den Landfrauen u.v.m.

Als Sahnehäubchen laden die Emsdettener Einzelhändler sogar noch zu einem entspannten verkaufsoffenen Sonntag ein. Zwischen 13 und 18 Uhr kann in der Innenstadt nach Lust und Laune gebummelt und geshoppt werden. Auch hier warten auf die Besucherinnen und Besucher ein tolles Gewinnspiel, ein Bungee-Trampolin, ein Kettenflieger für die Kids und weitere tolle Aktionen.

Der „Startschuß“ für die Teilnehmer der 25. Emsdettener Acht fällt am kommenden Sonntag (24. April) ab 9.00 Uhr Park von Hof Deitmar. Bis ca. 14:30 Uhr können die Teilnehmer noch zu einer der Runden aufbrechen. Ab 16.30 Uhr startet die große Verlosung. Der Verkehrsverein und die Radwanderfreunde wünschen allen Teilnehmern einen tollen Start in die neue Fahrradsaison.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein