Einlassbedingungen für das Jubiläumskonzert Fana & Co. haben sich geändert

0
334

Nach den derzeitigen Vorgaben durch die Corona-Schutzverordnung ist die Durchführung des Jubiläumskonzertes der Emsdettener Band Fana & Co., die jetzt seit einem halben Jahrhundert schon das Stadtgeschehen begleiten, nicht gefährdet. Lediglich die Vorraussetzung zum Einlass ist auf „2G+“ geändert.

Das heißt, jede/r der/die bei diesem Konzert dabei sein möchte, muss einen Nachweis vorlegen, dass genesen oder gültig geimpft sowie einen tagesaktuellen negativen Test.

Einlass in den Lichthof von Stroetmanns Fabrik ist am 11. Dezember ab 19:30 Uhr, das Konzert beginnt dann um 20:30 Uhr.

Fana Lambertin blickt im Gespräch mit AllesDetten zuversichtlich auf die Jubiläumsveranstaltung „Erst, wenn die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Steinfurt drastisch auf 350 steigt, müssten wir leider absagen, aber davon gehen wir im Moment nicht aus.“

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein