Einbruch in Büroräume

0
725

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag (05.10.2020) zu Dienstag (06.10.2020) zwischen 20.00 Uhr und 05.45 Uhr versucht, in eine Firma im Handwerker-Gewerbepark einzubrechen. Die Täter drückten den Spuren zufolge ein Fenster in einem Rolltor im hinteren Bereich einer Lagerhalle ein und gelangten so ins Innere der Halle. Dort hebelten sie mehrere Türen aus Holz und Metall auf, um in den Bürobereich zu gelangen. Danach durchsuchten sie in sämtlichen Büroräumen Schränke und Schubladen. Ob Gegenstände entwendet wurden, dazu konnten bei der Begehung des Tatorts durch die Polizei keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 6.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen auf den oder die Täter. Wer an dem im Industriegebiet gelegenen Tatort etwas Verdächtiges bemerkt hat, sollte sich unter Telefon 02571/9306-4415 melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein