Einbruch am Bahnhof

0
798

Aus einem Geschäft am Emsdettener Bahnhof haben Diebe in der Nacht zum Mittwoch (08.04.2020) eine unbekannte Menge Zigaretten entwendet. Ein Passant, der gegen 03.40 Uhr am Hengeloplatz vorbei ging, bemerkte an der Buchhandlung/dem Reisebüro eine zertrümmerte Scheibe. Dort lagen zahlreiche Scherben verteilt, insbesondere im Ladenlokal. Sofort informierte der Zeuge die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen und die Spuren am Tatort gesichert hat. Die unbekannten Täter waren zu einem Nebeneingang des Geschäftes gegangen und hatten ein etwa 1 x 1 Meter großes Loch in die Doppelverglasung der Tür geschlagen. Danach waren sie in dem Verkaufsraum scheinbar zielstrebig zu den Regalen mit den Tabakwaren gegangen. Dabei scheinen es die Diebe recht eilig gehabt zu haben, denn zahlreiche Zigarettenpackungen lagen vor dem Regalen verteilt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/ 9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein