Ein spannender Wahlabend in der EMS-Halle

0
423

Ganze 21 Jahre nachdem Georg Moenikes sein Amt als Bürgermeister der Stadt Emsdetten angetreten hat, wird sich am Sonntag, 13. September 2020, entscheiden, wer ihm nachfolgen wird (sofern es nicht zur Stichwahl kommt). Doch auch der zukünftige Landrat, Kreistag und Stadtrat wird sich an diesem Tag neu aufstellen. Die Stadtverwaltung präsentiert die Ergebnisse am Abend des Wahltags ab 18.00 Uhr in der EMS-HALLE – Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Im Innenraum der EMS-HALLE werden sich Vertreterinnen und Vertreter der Politik einfinden, die die Entwicklungen zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf den Tribünen verfolgen. Die kostenlose Veranstaltung, die üblicherweise im Ratssaal stattfindet, wurde aufgrund der Corona-Pandemie in die weitaus größere EMS-HALLE verlegt. „Die Räumlichkeiten ermöglichen uns, umfassende Hygiene- und Abstandsmaßnahmen zu treffen, um die Ergebnisse auch in dieser Zeit live verfolgen zu können“, so Margit Richters, die die Veranstaltung in der EMS-HALLE von Seiten der Stadtverwaltung organisiert.

Wer dabei sein möchte, kann sich ab Montag, 07. September 2020, telefonisch unter 02572 / 93070, per E-Mail an info@vvemsdetten.de oder persönlich beim Emsdettener Verkehrsverein anmelden. Zum Zweck der Rückverfolgbarkeit wird jede Person namentlich erfasst und erhält einen zugewiesenen Sitzplatz. Vor Ort reduzieren ausgewiesene Laufbahnen den Kontakt unter den Besuchergruppen auf ein Minimum, zudem stehen Desinfektionsständer bereit. Lars Berghus von Stroetmanns Fabrik freut sich auf den Abend und fügt hinzu: „Auch für den kleinen Hunger wird gesorgt sein. Die Besucherinnen und Besucher können Snacks und Getränke vom Sitzplatz aus ordern. Am Platz selbst können die Mund-Nase-Bedeckungen abgelegt werden.“

Womöglich werden auch kurzentschlossene Besucherinnen und Besucher am Wahlabend noch einen Platz in der EMS-HALLE bekommen – um auf Nummer sicher zu gehen, empfiehlt Berghus jedoch die vorherige Anmeldung. Eine weitere Möglichkeit zur Verfolgung der Wahlergebnisse bietet Stroetmanns Fabrik im Internet an. Unter https://wahlen.citeq.de/20200913/05566008/html5/index.html können Interessierte die Entwicklung der Zahlen zeitnah einsehen – hierzu sollte die Webseite allerdings in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden (F5-Taste).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein