Ehrenamtskarte mit einigen Neuerungen

0
164
(Foto: Stadt Emsdetten)

Seit Kurzem gibt es bei der Beantragung und Nutzung der Ehrenamtskarte hilfreiche Neuerungen. Neben der herkömmlichen Beantragung der Ehrenamtskarte über das Formular auf der Internetseite der Stadt Emsdetten www.emsdetten.de gibt es nun auch eine kostenlose App, die eine Beantragung der Karte deutlich vereinfacht. Mithilfe der App besteht die Möglichkeit, die Ehrenamtskarte auch in digitaler Form zu beantragen. Nach der Beantragung kann die Karte dann ganz einfach digital auf dem Smartphone oder Tablet mitgeführt werden. Für alle Bürgerinnen und Bürger, die eine Karte im klassischen Sinne benötigen, kann diese zusätzlich ausgegeben werden. Das Formular zur Beantragung kann auch weiterhin im Internet heruntergeladen, im Rathaus abgeholt oder angefordert werden.

Jubiläumsehrenamtskarte

Wer mindestens 25 Jahre lang in seinem Leben ehrenamtlich tätig war oder ist, kann darüber hinaus eine Jubiläumsehrenamtskarte bestellen. Hierbei spielt die wöchentliche Stundenzahl der ehrenamtlichen Tätigkeit keine Rolle – wichtig sind nur die 25 Jahre Erfahrung. Die Karte muss nur ein einziges Mal beantragt werden und gilt dann ein Leben lang.

App „Ehrenamtskarte NRW“

Die normale Ehrenamtskarte kann ganz neu in Emsdetten nun auch per App zur Ehrenamtskarte NRW beantragt und verlängert werden.

Ein schriftlicher Antrag in Papierform ist nicht mehr notwendig, ist aber weiterhin möglich. Die digitale Ehrenamtskarte NRW kann nun auch auf das eigene Smartphone oder Tablet geladen werden. Die App „Ehrenamtskarte NRW“ wurde im Rahmen der Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG) im Themenfeld „Engagement & Hobby“ entwickelt, in dem Nordrhein-Westfalen federführend beteiligt ist.

Mit dem neuen, bundesweit einmaligen digitalen Angebot können die Dankeschön-Angebote durch Lokalisierung des Standortes jederzeit mobil abgerufen werden. Außerdem ermöglicht die App, sich den Weg zu den Angeboten per Navigation anzeigen zu lassen.

Die App steht für die beiden gängigsten mobilen Betriebssysteme iOS und Android zur Verfügung. Sie kann im Apple App Store sowie im Google Play Store kostenfrei heruntergeladen werden.

„Ich freue mich, dass Emsdetten an dem Projekt teilnimmt. Mit diesem neuen digitalen Angebot machen wir die Ehrenamtskarte NRW noch attraktiver. Wir wollen die besondere Leistung der Ehrenamtlichen würdigen und wertschätzen. Sie tun viel für andere, für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt der Gesellschaft“, weiß Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, zu berichten.

Sollten Ehrenamtliche bereits im Besitz einer haptischen Ehrenamtskarte NRW sein, können sie sich in der App registrieren, sodass ihnen auch die digitale Version der Ehrenamtskarte auf dem jeweiligen Gerät zur Verfügung steht. Die Jubiläumsehrenamtskarte ist nicht per App verfügbar.

Die an der App „Ehrenamtskarte NRW“ teilnehmenden Kreise und Kommunen in Nordrhein-Westfalen haben bereits den Zugang zum Verwaltungsprogramm erhalten und können somit die über die App eingehenden Anträge bearbeiten. Finanziert wurde das Projekt vom Bund und den Bundesländern.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.engagiert-in-nrw.de/app-zur-ehrenamtskarte-nrw

Hintergrund

Als Kooperationsprojekt des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Emsdetten ermöglicht die Ehrenamtskarte viele Vergünstigungen in öffentlichen und privaten Einrichtungen. Menschen, die sich mindestens 5 Stunden pro Woche ehrenamtlich engagieren, können die Ehrenamtskarte beantragen. Die Jubiläumsehrenamtskarte ergänzt nun dieses Angebot und richtet sich an Personen, die mindestens 25 Jahre ehrenamtlich tätig sind oder waren.

Generelle Informationen zur Ehrenamtskarte sowie Antragsformulare für die Ehrenamtskarte gibt es bei Martina Schattke unter 02572 922 218, per Mail an martina.schattke@emsdetten.de oder zu den Sprechzeiten in der Ems8, Emsstraße 8 (Montag 15.00 – 17.00 Uhr und Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr).

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein