Dritter Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang im Kreis Steinfurt innerhalb 24 Stunden

0
2322

Unfallzeit: Samstag, 19.02.2022, gegen 03:55 Uhr Unfallort: Hopsten, Eschhuiser Straße, außerhalb geschlossener Ortschaft. Zur Unfallzeit befuhr ein mit drei 17jährigen Jugendlichen besetzter Pkw zwischen Schale und Halverde die Eschhuiser Straße. Der Pkw-Führer kam in einer Kurve nach innen von der Fahrbahn ab und pralle seitlich gegen einen Baum. Der Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei ist noch mit der Unfallaufnahme beschäftigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache und den weiteren Umständen dauern an.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.