Donnerstag, 20. Januar 2022 Guten Morgen Emsdetten

0
301

Der dürfte mittlerweile die Runde gemacht haben, – aber der ist auch morgen noch gut:
Ein Emsdettener sitzt mit einer Hopfenkaltschale im Park von Hof Deitmar und genießt die laue Abendluft. Als die Sonne langsam hinter der Pankratiuskirche verschwindet, setzt sich der liebe Gott neben ihn und tut es ihm gleich. Nach einigen Minuten nimmt der Emsdettener all seinen Mut zusammen und fragt den lieben Gott ehrfürchtig: „Lieber Gott, was machst Du bei uns in Emsdetten?“ und Gott antwortete: „Homeoffice mein Junge, Homeoffice!“

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.