„Digital jetzt“ – WESt mbH weist auf neues Investitionsförderungsprogramm hin

0
132

Das neu bekannt gegebene Förderprogramm „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bezuschusst kleine und mittlere Unternehmen einschließlich des Handwerks sowie der freien Berufe. Gefördert werden sowohl Investitionen in digitale Technologien (Hard- und Software) sowie in die Qualifizierung der Mitarbeitenden. Darauf weist die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) hin.

Die Investitionen sollen die interne und externe Vernetzung der Unternehmen fördern. Voraussetzung für die Förderung ist unter anderem die Vorlage eines Digitalisierungsplans. Die Förderquote beträgt je nach Unternehmensgröße zwischen 40 und 50 Prozent.

Anträge können ab dem 7. September online gestellt werden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.westmbh.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein