Dienstag, 11. Juni 2024 Guten Morgen Emsdetten

0
228

Wenn Großmutter, 90 Jahre, zum wöchentlichen Einkauf chauffiert werden möchte, da hilft der Enkel gerne mal aus. Wenn Großmutter dann offenbart, dass sie auch den Einkauf für eine Freundin mit erledigen soll, dann nimmt man das wohlwollend zur Kenntnis. Am Supermarkt des Vertrauens (der Großmutter) angekommen, der Enkel schnappt sich einen Einkaufswagen, die rüstige Rentnerin, bewaffnet mit ihrem Einkaufszettel, gibt Anweisungen. Milch, Brot, Kaffee, Joghurt hier, Pudding da, etwas Aufschnitt, Haftcreme für die Dritten und bissel was zum Knabbern für den Fernsehabend. „Fertig!“ – denkt sich der Enkel, nicht so die Großmutter. Den Einkaufswagen wieder zum Eingang gefahren, Einkaufszettel der Freundin ausgepackt: Milch, Brot, Kaffee, Joghurt hier, Pudding da, etwas Aufschnitt, Haftcreme für die Dritten und bissel was zum Knabbern für den Fernsehabend. Fast identisch, alles zusammen in den Einkaufswagen. „Fertig?“ diesmal als Frage formuliert. An der Kasse angekommen wird alles auf das Laufband gepackt und sortiert nach Eigenbedarf und Freundin, ständige Kontrolle mit den beiden Einkaufszetteln. Erstaunlich, welche Geduld Menschen aufbringen können, wenn sie in der Warteschlange stehen und dem Szenario zusehen dürfen.
Nach dem Bezahlvorgang landet wieder alles im Einkaufswagen. Auf dem Parkplatz beginnt der Enkel dann vom Einkaufswagen in den Kofferraum umzuschichten. Großmutter ganz empört: „Junge, Du machst Dir doppelt Arbeit, wir können das doch sofort trennen, was meins ist und was für meine Freundin.“

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.