Dienstag, 06. Dezember 2022 Guten Morgen Emsdetten

0
264

Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, sind heute Nacht gleich mehrere Drückerkolonnen mit ihren Schlitten mangels Schnee auf offener Strecke liegen geblieben. Die Kolonnen wurden jeweils von einem großen bärtigen Mann angeführt, dessen Wortschatz sich auf ein einsilbiges „Ho Ho Ho“ beschränkte. Um ihn herum flatterten harfespielende Engel, – spätestens jetzt werden Sie merken, dass diese Geschichte frei erfunden ist, haben Sie eine Ahnung, was so eine Harfe wiegt? – Primäre Aufgabe dieser Kolonnen wäre es gewesen, die bereitgestellten Stiefel mit Walnüssen, Mandarinen und Spekulatius zu füllen, – wollte aber keiner haben, haben die Bewohner zurückgegeben. Bei dieser Umtauschaktion sind vermutlich auch einige Stiefel vertauscht worden, was ja tatsächlich sogar der tiefere Sinn der Maßnahme ist. Achten Sie heute beim Anziehen Ihres Schuhwerks bitte darauf, ob Rechts und Links tatsächlich ein zusammengehöriges Paar bilden. Gegebenenfalls sollten Sie mal in der Nachbarschaft Erkundigungen einholen…

 

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.