Die Zahlen aus dem Krisenstab in Steinfurt für den Neujahrsmorgen 2021

0
2820

Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Steinfurt liegt heute (Freitag, 01. Januar, 11 Uhr) bei 125 (Vortag: 130). Die Inzidenzzahl ist die Zahl der neu mit dem Coronavirus infizierten Menschen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Aktuell befinden sich 914 (979) Infizierte in der Isolierung. 174 (169) sind mittlerweile an/mit Corona verstorben.

In folgenden Kommunen im Kreis Steinfurt sind aktuell Menschen nachweislich infiziert:

Altenberge: 4 Personen (5)
Emsdetten: 44 Personen (48)
Greven: 74 Personen (79)
Hopsten: 27 Personen (29)
Hörstel: 47 Personen (54)
Horstmar: 14 Personen (14)
Ibbenbüren: 86 Personen (93)
Ladbergen: 15 Personen (15)
Laer: 22 Personen (23)
Lengerich: 60 Personen (66)
Lienen: 13 Personen (15)
Lotte: 22 Personen (23)
Metelen: 22 Personen (23)
Mettingen: 28 Personen (32)
Neuenkirchen: 19 Personen (19)
Nordwalde: 61 Personen (62)
Ochtrup: 29 Personen (32)
Recke: 24 Personen (27)
Rheine: 188 Personen (196)
Saerbeck: 15 Personen (15)
Steinfurt: 78 Personen (78)
Tecklenburg: 4 Personen (6)
Westerkappeln: 6 Personen (13)
Wettringen: 12 Personen (12)

Der Kreis Steinfurt hat im Internet unter www.kreis-steinfurt.de viele Informationen rund um das Coronavirus eingestellt. Außerdem ist zum Thema eine Hotline unter 02551 692825 geschaltet. Diese ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 15 Uhr besetzt.

Wichtiger Hinweis: Die Zahlen des Landes können aufgrund unterschiedlicher Meldezeitpunkte abweichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein