Die Volkshochschule informiert

0
185

Die Klimakommune Saerbeck und die Volkshochschule Emsdetten Greven Saerbeck sind Klimafit-Partner. Gemeinsam bieten sie ab dem 24. März an insgesamt 6 Kursabenden eine wissenschaftlich fundierte und praxisbezogene Veranstaltung an. Die Teilnehmenden widmen sich gemeinsam der Frage „Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“. Das hybride Lernformat lässt an zwei Kursabenden den Dialog mit ausgewiesenen Klimaschutzexperten zu, die anderen Kursabende dienen vor allem der Wissensvermittlung und dem gemeinsamen Entwickeln von Handlungsmöglichkeiten für den Alltag. Die Vernetzung mit anderen Teilnehmenden auch über die Kursdauer hinaus ist gewünscht und wird gefördert. Eine Vor-Ort-Exkursion im Bioenergiepark Saerbeck gibt einen vertiefenden Einblick und rundet die Veranstaltung zeitlich ab.

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Der Kurs richtet sich an alle, die direkt vor Ort handeln möchten und gemeinsam mit anderen zum effektiven Klimaschutz beitragen wollen. Anmeldungen nimmt die VHS gerne ab sofort telefonisch, per Email oder über das Online-Anmeldeformular entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein