Die VHS informiert

0
355

Vertrauen ist die Grundlage für Freundschaften, romantische Beziehungen und berufliche Partnerschaften. Wenn das Vertrauen nicht vorhanden ist, können Missverständnisse, Konflikte und sogar Betrug oder Verrat entstehen.

Die vhs Veranstaltung beleuchtet die vielfältigen Aspekte dieser grundlegenden menschlichen Verbindung.

Die Teilnehmenden werden die Gelegenheit haben, tiefer in die Bedeutung von Vertrauen einzutauchen und zu verstehen, wie es dazu beiträgt, Missverständnisse zu vermeiden, Konflikte zu lösen und sogar Betrug oder Verrat vorzubeugen. Der Referent Stefan Knabe wird praxisnahe Einblicke bieten und zeigen, wie Vertrauen dazu beiträgt, Risiken einzugehen, komplexe Zusammenhänge zu reduzieren sowie Sicherheit und Wohlbefinden zu generieren.

Datum: 13.12.2023
Uhrzeit: 19:30-21:00 Uhr
Ort: Seminarraum am Bahnhof, Hengeloplatz 9, Emsdetten
Gebühren: 9,- Euro

Anmeldungen sind ab sofort in der Geschäftsstelle der Volkshochschule unter Telefon 02572/96037-0, oder im Internet unter www.vhs-egs.de möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.