Der Kreis Steinfurt informiert über „Klimafreundliche Ernährung“

1
224
Der Kürbis erfreut sich aufgrund seiner Verarbeitungsvielfalt im Herbst großer Beliebtheit. (Foto: Kreis Steinfurt)

Gemeinsam mit den Bildungsangeboten von Schulen und außerschulischen Partnern lädt das BNE-Regionalzentrum zu den jährlichen Klimagourmetwochen ein. Neben schulinternen Veranstaltungen werden vom 25. September bis 18. Oktober auch offene Angebote für Kinder, Erwachsene und Familien stattfinden. Gemeinsame Kochaktionen, regionale, biologische und saisonale Verpflegung stehen hier im Vordergrund.

Ob Kartoffeln roden, am Lagerfeuer die Zubereitungsvielfalt der tollen Knolle erfahren oder heimische Wildpflanzen erkennen, pflücken und in Gerichte verwenden – Natur unterwegs e.V. in Westerkappeln bietet eine breite Angebotspalette zum Thema Ernährung und regionale Lebensmittel an.

Für Lehrkräfte gibt es am Mittwoch, 7. Oktober, ein BNE-Fortbildungsmodul beim NABU-Kreisverband Steinfurt. Der Titel lautet: Artenvielfalt entdecken, schützen und genießen.

Weitere Informationen und eine Veranstaltungsübersicht gibt es im Internet unter www.kreis-steinfurt.de/BNE-Regionalzentrum. Anmeldungen für Veranstaltungen sind erforderlich unter den Telefonnummern (0 25 51) 69 – 21 38 und (0 25 51) 69 – 21 29.

1 Kommentar

  1. Früher gab es das Fach „Schulgarten“ – vielleicht sollte man das wieder einführen, geschadet hat es damals keinem. Und zumindest an der KKS weiß ich, dass es vor einigen Jahren „Ernährungskunde“ gab, da haben die Schüler mit dem Lehrer gekocht. Fand ich gut.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein