„Der kleine Pirat“ in der Stadtbibliothek

0
126
(Foto: Eike Brünen)

Am Samstag, 23. April 2022, lädt die Stadtbibliothek Emsdetten um 10.30 Uhr alle Kinder ab vier Jahren zum Bilderbuchkino mit der App „Onilo“ ein. Bei der Vorlesestunde wird das Buch mit einem Tablet, Apple-TV und Beamer auf einer großen Leinwand gezeigt. Der Vorlesepate Mike Brockhöft liest dieses Mal die Geschichte „Der kleine Pirat“ der bekannten Kinderbuch-Autorin Kirsten Boie mit Bildern von Silke Brix vor. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der kleine Pirat hat es wirklich nicht leicht. Den ganzen Tag muss er im Mastkorb Ausschau halten nach Schiffen, die er ausrauben könnte. Aber wenn dann ein Schiff auftaucht, verschwinden Besatzung und Passagiere schreiend unter Deck. Dabei hätte der kleine Pirat sich so gern ein bisschen nett mit den Leuten unterhalten. Und eines Morgens, nachdem er seine Cornflakes gegessen hat, beschließt er, es mal auf eine ganz neue Art zu versuchen. Ein Pirat ist schließlich auch nur ein Mensch und möchte ein bisschen Spaß an seiner Arbeit haben…

Zugangshinweise für einen Besuch der Stadtbibliothek sind unter www.emsdetten.de/stadtbibliothek zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein