„Demokratie leben!“ Sportjugend und umgedacht e.V. erhalten Geld aus dem Aktions- und Initiativfonds

0
32

Die Sportjugend im Kreissportbund Steinfurt e. V. und der umgedacht e. V. mit Sitz in Oldenburg erhalten Förderungen für Projekte. Der im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ im Kreis Steinfurt initiierte Begleitausschuss hat dafür insgesamt 22.564,71 Euro aus dem Aktions- und Initiativfonds dieses Bundesprogramms bewilligt. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat das Programm aufgelegt und fördert diesen Fonds und somit die Projekte vor Ort. Die Sportjugend bekommt Geld für Fahrten nach Berlin, Düsseldorf und Steinfurt. Ziel ist hierbei, die Jugendpolitik auf allen föderalen Ebenen kennenzulernen. Der umgedacht e. V. organisiert ein Filmfest in Rheine. Privatpersonen, Träger der freien Wohlfahrtspflege, Sozialverbände, Kirchengemeinden, Sportvereine etc. haben im nächsten Jahr wieder Gelegenheit, Mittel aus dem Aktions- und Initiativfonds für Projekte zu erhalten, die Demokratie fördern, Vielfalt gestalten und Extremismus vorbeugen. Bei Fragen steht das Kommunale Integrationszentrum zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein