Das war wieder Rockabilly vom Feinsten

0
487
(Foto: Thorsten Fisseler)
Zum ersten Mal auf der Bühne im Biergarten vom Landhaus Rickermann spielten gestern die High-Steppin Daddies. Die vier Jungs in klassischer Besetzung Drums, UprightBass, Guitar and Akustikguitar haben das Publikum zu einem Kurztrip in die Wurzeln des 50th Rockabilly entführt. Eigene Songs, viele Klassiker aber auch ebenso viele vergessene Songs und Hillbilly Bopper konnten die Fans mitreißen und die schöne alte Zeit wieder lebendig werden lassen.
„Es wird wild, heiß und explosiv – versprochen!“ Hieß es in der Ankündigung und dieses Versprechen wurde auch gehalten. Neben dem Live-Act legte DJ Rocking Daddy, Aka Uwe Kischkel, auf. Ein alter Bekannter und lieber Freund des Hauses. Dass im Verlauf des abends mehr und mehr auch das Tanzbein geschwungen wurde, war abzusehen und erfüllte sich natürlich auch…
Unser Fotograf war vor Ort und konnte einige Impressionen einfangen:

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein