Das Jahrbuch 2020 der Stadt Emsdetten liegt jetzt vor

0
292

Das neue Jahrbuch der Stadt Emsdetten ist da! Mit seinem Rückblick auf das vergangene und einem Ausblick auf das neue Jahr erfreut es sich alljährlich großer Beliebtheit und ist als Printversion an mehreren Orten in der Innenstadt erhältlich.

„Emsdetten im Blick“ nennt sich die Jahrbuch-Reihe, die üblicherweise im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt präsentiert und verteilt wird. Diese Veranstaltung fiel in diesem Jahr aus, weshalb ein anderer Weg eingeschlagen wurde, das Buch zu seinen Leserinnen und Lesern zu bringen. So liegt es in Supermärkten (u.a. Kaufland und Edeka), den örtlichen Apotheken, Tankstellen (Pludra und Star) oder im Bürgerbüro des Rathauses zur kostenlosen Mitnahme bereit, weitere Auslagestellen folgen. Wer derzeit den Abholservice der Stadtbibliothek nutzt, kann sich das Jahrbuch auch dort mitnehmen.

Seit 2011 gibt die Stadt Emsdetten ein Jahrbuch heraus. Es erinnert an herausragende Ereignisse und Projekte des vergangenen Jahres, gibt Hintergrundinformationen zu städtischen Maßnahmen und informiert die Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Entwicklungen in der Stadt. Da ein Rückblick auf 2020 nicht ohne die Corona-Pandemie auskommt, hat auch dieses Ereignis Einzug in das aktuelle Jahrbuch gehalten. So gewährt ein Zeitstrahl einen Rückblick auf die Chronologie der Ereignisse, während sich auch der gute Zusammenhalt der Emsdettenerinnen und Emsdettener in diesem Sonderkapitel zeigt.

Auf der städtischen Homepage unter www.emsdetten.de/jahrbuch ist das Jahrbuch zudem als PDF zu finden und steht mit den Büchern der anderen Jahre zum Download bereit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein