Container ausschließlich nach ärztlicher Anweisung aufsuchen

0
465

Der Kreis Steinfurt weist eindringlich darauf hin, dass Bürgerinnen und Bürger die zwei zentralen „Abstrich“-Container im Kreis Steinfurt zur Testung auf den Coronavirus am Marienhospital in Borghorst und am Mathias-Spital in Rheine ausschließlich nach ärztlicher Anweisung aufsuchen dürfen. Die Notwendigkeit zur Testung muss entweder durch den Hausarzt, die Notdienstnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 oder das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt festgestellt worden sein – ansonsten wird kein Test durchgeführt. Beide Container sind täglich von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein