CDU zieht gleich zwei Anträge wieder zurück

0
113

Die CDU hat in der vergangenen Ratssitzung gleich zwei im Vorfeld gestellte Anträge wieder zurückgezogen.

In einem Fall ging es um den Erlass der KiTa-Gebühren für die Monate Juli und August. Da hier aber keine Corona-bedingten Ausfälle zu erwarten sind, wird der volle Leistungsumfang erbracht, der dann auch zu zahlen ist.

Weiter hatte Daniel Hellwig für seine Fraktion beantragt, 50 % der Fixkosten zu übernehmen, wenn sich fünf Emsdettener Gewerbetreibende der kreisweiten online-Plattform „Der Kreis bringt’s“ anschließen. Dieser Antrag war im Vorfeld im Fachausschuss schon nicht mehrheitsfähig. Das genannte Projekt wurde sehr kritisch betrachtet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein