CDU wird die Schaffung eines 4. stellvertretenden Bürgermeisters ablehnen

0
720
Beatrix Steinbach-Möllers soll lt. CDU eine der Stellvertreterinnen des Bürgermeisters werden

„Bei Städten in mit Emsdetten vergleichbarer Größenordnung sind lediglich zwei stellvertretende Bürgermeister üblich. Emsdetten hat also mit bislang drei Stellvertretern schon eine Sonderstellung.“ So Daniel Hellwig, Frationsvorsitzender der CDU, gegenüber AllesDetten.

„Wir sollten als Kommunalpolitik gerade in den aktuell herausfordernden Zeiten ganz besonders darauf achten, Ausgaben zu überprüfen und Strukturen in einem notwendigen
Maße zu halten. Vor diesem Hintergrund sprechen wir uns klar gegen noch einen
weiteren stellvertretenden Bürgermeisterposten für Emsdetten aus.“ 27.000 € würden zusätzlich in dieser Legislaturperiode zu Buche schlagen.

Die bisher angefallenen Termine, die von den Stellvertretern*innen wahrgenommen wurden, sind auch durchaus zu bewältigen.

Die CDU-Fraktion wird den Vorschlägen für die Stellvertreterpositionen Ines Brehe (Die Grünen), Marita Haude (SPD) und Beatrix Steinbach-Möllers (CDU) zustimmen.

Mit Dirk Albers als Schatzmeister und Beate Dawid als Schriftführerin wurde der interne Fraktionsvorstand komplettiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein