Bundesweite Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ läuft

0
39
Jugendamtsleiterin Petra Gittner, Frau Thellmann (15 jähriges), Frau Jobst (10 jähriges) Frau Jaworsky (10 jähriges), Frau Löchte (10 jähriges) und Bürgermeister Oliver Kellner (Foto: Stadt Emsdetten)

Die bundesweite Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ ist bereits in vollem Gange. Vielfältige Eindrücke und Informationen über die Kindertagespflege in Emsdetten, finden Interessierte nun in einem Videobeitrag. Das Video ist über die Internetseite der Stadt Emsdetten unter www.emsdetten.de/kindertagespflege abrufbar oder kann direkt über den beigefügten QR-Code geöffnet werden.

Passend zum Motto am Montag „Kindertagespflege live“ wurde das Video, welches mit einem Grußwort von Bürgermeister Oliver Kellner und Jugendamtsleiterin Petra Gittner beginnt, auf den Kanälen der Stadt Emsdetten veröffentlicht.

Am Dienstag, 10. Mai 2022, lautete das Tagesmotto „Kindertagespflege drinnen“. Hierzu trafen sich die Emsdettener Kindertagespflegepersonen in der Stadtbibliothek Emsdetten zur Gründung einer Kooperation. Christoph Höwekamp, Leiter der Stadtbibliothek Emsdetten, führte die sieben Kindertagespflegepersonen und 20 Tagespflegekinder durch die Räumlichkeiten der Stadtbibliothek. Im Fokus stand zunächst das neue Café „Zwischenzeit“ mit einem bunten Spielteppich, der von den Kindern direkt erkundet wurde. Anschließend ging es in den Kleinkindbereich, wo sich die Kinder verschiedene Bilderbücher ansahen. Im Rahmen der Kooperation erhielten die anwesenden Kindertagespflegepersonen einen kostenfreien Leseausweis, den sie für die Ausleihe von Kinderbüchern zur frühkindlichen Leseförderung oder für Fachliteratur zur eigenen Fortbildung nutzen können. Abschließend bedankte sich Sandra Niemann von der Stadt Emsdetten für die nun entstandene Kooperation, die tolle Nutzungsmöglichkeiten vorhält.

„Kindertagespflege Draußen“ war das Motto am Mittwoch, 11. Mai 2022. Die Fachberaterinnen der Stadt Emsdetten Andrea Wolters und Sandra Niemann informierten auf Hof Deitmar rund um die Kindertagespflege. Sowohl Eltern wie auch Kindertagespflegepersonen nahmen das Angebot wahr und verbrachten den Vormittag gemeinsam auf dem Spielplatz. Passend zur Aktionswoche lud Bürgermeister Oliver Kellner gemeinsam mit Jugendamtsleitung Petra Gittner und den Fachberaterinnen aus dem Jugendamt zur Jubiläumsfeier für langjährig tätige Kindertagespflegepersonen ins Familienbüro am Morgentaubrunnen ein. Geehrt wurden Kindertagespflegepersonen, die bereits ihr zehn oder fünfzehnjähriges Jubiläum als Kindertagespflegeperson feiern. Zur Feierstunde bei Kaffee und Kuchen gab es Blumen, Urkunden und Glückwünsche.

Noch bis zum 15. Mai 2022 finden im gesamten Kreis Steinfurt kreative Aktionen rund um die Kindertagespflege statt. Initiiert vom Bundesverband für Kindertagespflege e.V. (BVKTP) möchte die Aktionswoche auf die Kindertagespflege aufmerksam machen, zeigen was sie auszeichnet, was sie leistet und wie bunt sie ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein