Bewerbungsfrist läuft: Ausbildung beim Kreis Steinfurt

0
165

Informativ, zukunftsorientiert und abwechslungsreich – eine Ausbildung in der Verwaltung des Kreises Steinfurt ist vielfältig und bietet neben einem angenehmen Arbeitsklima modernste Bedingungen für einen gelungenen Start ins Berufsleben. Gerade die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig eine funktionierende und verlässliche Kommunalverwaltung für die Bürgerinnen und Bürger ist. Aus diesem Grund sucht der Kreis Steinfurt leistungsorientierte und verantwortungsbewusste junge Menschen, die Lust auf eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit haben.

Zum 1. August und 1. September 2022 stellt der Kreis Steinfurt wieder zahlreiche Nachwuchskräfte ein. Die Ausschreibung teilt sich in zwei Zeiträume auf: Ab sofort und noch bis zum 20. September 2021 können sich Interessierte für die dualen Studiengänge Bachelor of Laws und Bachelor of Arts (Verwaltungsinformatik), für die Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in und zum/zur Verwaltungsfachangestellten sowie für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (Systemintegration) bewerben.

Bewerbungen für die Ausbildungsberufe Vermessungstechniker/in, Geomatiker/in, Medizinische/r Fachangestellte/r, Bauzeichner/in (Hoch- und Tiefbau), Gärtner/in und Straßenbauer/in sind in der zweiten Ausschreibungsphase ab dem 25. September möglich. Für alle Berufe können Bewerbungen ausschließlich über das Onlineportal des Kreises eingereicht werden.

Für Landrat Dr. Martin Sommer sind insbesondere die guten Rahmenbedingungen ein starkes Argument für die Ausbildung bei der Kreisverwaltung Steinfurt: „Als Arbeitgeber steht die Vermittlung von Fähigkeiten und Wissen an oberster Stelle. Darüber hinaus bieten wir unseren Auszubildenden praxisnahe Fortbildungen und flexible Arbeitszeiten.“ Wichtig sei für Dr. Sommer, dass sich die Vielfalt der Gesellschaft auch in der Kreisverwaltung zeige: „Als Mitglied im Charta der Vielfalt e.V. freuen wir uns auf Bewerbungen aller Interessierten.“

Über die ausgeschriebenen Ausbildungsberufe informiert der Kreis Steinfurt interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern im Rahmen von Infoabenden im September und Oktober. Die genauen Termine der Veranstaltungen teilt der Kreis zeitnah mit.

Ausführliche Informationen zu den ausgeschriebenen Berufen, zum Kreis Steinfurt und zur Ausbildung gibt es im Internet unter www.kreis-steinfurt.de/jobs-karriere oder direkt bei der Ausbildungsleiterin Michaela Köllen-Schmidt unter der Telefonnummer 02551 691170 sowie per Mail an ausbildung@kreis-steinfurt.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein