Betriebliches Mobilitätsmanagement unter der Lupe: kostenlose Impulsberatung

0
54

Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt, die Interesse an einer kostenlosen Impulsberatung zum betrieblichen Mobilitätsmanagement haben, können sich noch bis Montag, 31. Oktober, beim energieland2050 e. V. anmelden. An einer Beratung interessierte Unternehmen (maximal 250 Beschäftigte) schicken eine Mail mit dem Betriebsnamen, der Anzahl der Mitarbeiter und einer Ansprechperson samt Kontaktdaten an energieland2050@kreis-steinfurt.de Betreff: Impulsberatung. Da das Angebot begrenzt und die Reihenfolge der Eingänge entscheidend ist, wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen. Bei den Beratungen werden Effizienz, Klimaschutz, Innovation und Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, sowie Azubimobilität in den Blick genommen – unter Berücksichtigung der Arbeitswege, der Dienst- und Geschäftsreisen, ggf. der Kunden- und Besucherverkehre sowie des Fuhrparks. Die Betriebe erhalten ein Vor-Ort-Gespräch und einen anschließenden Beratungsbericht mit Maßnahmenempfehlungen für einen Betriebsstandort. Die Impulsberatung zum betrieblichen Mobilitätsmanagement ist ein Baustein im Projekt „Kompetenznetzwerk für klimafreundliche Mobilität im Kreis Steinfurt“, das mit Mitteln aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein