Bahnhofstraße halbseitig gesperrt

0
381

Ab Dienstag, 21. September 2021, muss die Bahnhofstr. auf Höhe der Hausnummern 5 und 13 jeweils nacheinander halbseitig gesperrt werden. Anlass der Sperrung sind Beschädigungen an zwei Schachtabdeckungen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstagabend, 23. September 2021, an.

Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können den Bereich im Zeitraum der Sperrung weiterhin passieren. Während der Baumaßnahmen und der daraus resultierenden Sperrung, hat der Verkehr aus der Innenstadt Vorrang. Die Zufahrt zum Privatparkplatz neben dem Café Liesenkötter und die Einfahrt zur Tiefgarage sind frei. Für den Zeitraum der Sperrung stehen die Parkflächen nicht zur Verfügung. Ansässige Gewerbetreibende und Anwohnerinnen und Anwohner wurden informiert. Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehende Beeinträchtigung.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.