Ausgabe bestellter Hilfsmittel

0
450

Im Rahmen der Coronavirus-Pandemie hatten ärztliche und nichtärztliche Praxen im Kreis Steinfurt in der vergangenen Woche die Möglichkeit, kostenlos Handdesinfektionsmittel und persönliche Schutzausrüstung bei der Kreisverwaltung Steinfurt zu bestellen.

Die Verteilung dieser Materialen erfolgt nun diesen Donnerstag, 21. Mai. Alle Interessenten haben bereits eine E-Mail erhalten, in der ihnen der Kreis Ort und Zeitfenster der Ausgabe mitteilt. Die unterschiedlichen Zeiträume hat die Verwaltung zugeteilt, um größere Personenansammlungen zu Stoßzeiten zu vermeiden. Der Kreis Steinfurt bittet daher alle Praxen, die eine Bestellung aufgegeben haben, die entsprechenden Hinweise in der E-Mail zu beachten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein