Aus der Polizeimappe

0
547

Die Polizei meldet kreisweit eine Vielzahl von Einbruchsdelikten. Auch Emsdetten ist einige Male betroffen:

Am Sonntag, 19.01.2020 in den frühen Morgenstunden zwischen 3:00 Uhr und 5:00 Uhr hebelten bisher Unbekannte an einem Lokal in der Frauenstraße eine Seitentür auf. Sie entwendeten eine noch nicht näher bezifferte Summe Bargeld aus zwei Spielautomaten. Zudem brachen sie eine Kasse auf und versuchten, weitere Automaten aufzuhebeln. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise bitte an Telefon 02572/9306-4415.

Am Freitag, 17.01.2020 in den frühen Abendstunden zwischen 18:15 Uhr und 20 Uhr begaben sich bisher Unbekannte in den Garten eines Einfamilienhauses an der Blumenstraße. Dort versuchten sie, an dem Gebäude eine Schiebetür aufzubrechen. Dabei wurde die Scheibe beschädigt. Die Unbekannten gelangten jedoch nichts ins Haus. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein