Aus der Polizeimappe – Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

0
368
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Am Montag (24.10.2022) kam es gegen 21:25 Uhr in Lengerich zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Antruper Straße, aus Richtung Sonnenhügeldamm kommend, in Fahrtrichtung Tecklenburger Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Pkw in Höhe des Abzweigs Hildebrands Kamp ins Schleudern und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Graben kollidierte der Pkw mit einem Betonkanalrohr und überschlug sich. Der Fahrer verstarb vor Ort, seine 20jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr und Polizei waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Antruper Straße bleibt für die Unfallaufnahme komplett gesperrt. Ein Unfallaufnahmeteam ist im Einsatz. Da eine Vielzahl von Angehörigen vor Ort erschienen, wurden diese in unmittelbarer Nähe durch den hinzugerufenen Kriseninterventionsdienst betreut.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein