Aus der Polizeimappe

0
216
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Ibbenbüren: Unfallflucht

Am Dienstag (14.09.) wurde im Zeitraum von 07.50 Uhr bis 12.05 Uhr ein geparkter roter VW Polo an der Fahrertür durch einen unbekannten Verursacher beschädigt. Es konnte eine Delle an der Tür festgestellt werden. Geparkt war der rote VW Polo auf dem Parkplatz K&K Markt in Ibbenbüren, Püsselbürener Damm 22. Die Schadenshöhe beträgt etwa 250 Euro. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Ibbenbüren unter 05451/5914315.

Ibbenbüren: 42-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Zwei Radfahrer, eine 42-jährige Frau und ihr 11-jähriger Sohn, sind bei einem Unfall auf dem Kümperweg in Laggenbeck verletzt worden. Beide befuhren am Dienstag (14.09.21) gegen 16.30 Uhr den Kümperweg in Richtung Alstedder Straße. Dort verläuft die Straße abschüssig. Die 42-jährige Ibbenbürenerin kam auf Höhe der Hausnummer 5 aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts vom Weg ab und fuhr in die Bankette. Dabei geriet sie ins Straucheln und stürzte. Ihr nachfolgender Sohn fuhr in die Stürzende hinein. Beide trugen Verletzungen davon, wobei die 42-Jährige schwer verletzt wurde. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Ibbenbüren/Tecklenburg: Einbrüche in Autos

In Ibbenbüren haben sich Diebe auf unbekannte Art und Weise Zugang zu einem grauen Mercedes Benz verschafft, der an der Alten Nordstraße abgestellt war. In der Zeit zwischen Dienstag (14.09.21), 10.00 Uhr, und Mittwoch (15.09.21), 08.00 Uhr, stiegen sie in den Pkw ein und durchwühlten den Innenraum des Fahrzeugs. Sie stahlen zwei Taschen samt Inhalt aus dem Kofferraum. Der Beutewert liegt bei mehreren hundert Euro. Täterhinweise gibt es keine. Auch beim Aufbruch eines Autos in Tecklenburg liegen keine Täterhinweise vor. An der Straße Im Bocketal schlugen unbekannte Täter am Dienstag (14.09.) zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eines Firmenfahrzeugs ein. Entwendet wurde aus dem weißen Opel Zafira nichts. In beiden Fällen nimmt die Polizei in Ibbenbüren und Lengerich Hinweise von Zeugen entgegen, für Ibbenbüren unter Telefon 05451/591-4315 und für Tecklenburg unter Telefon 05481/9337-4515.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein