Aus der Polizeimappe

0
209
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Verkehrsunfall in Westerkappeln

Am Donnerstag (19.08.) ist es gegen 13.08 Uhr auf der Ringstraße zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 43-jähriger Mann aus Bielefeld war mit seinem Lkw auf der Ringstraße in Richtung Industriestraße unterwegs. An der abknickenden Vorfahrt in Richtung „Am Velper Mühlenbach“ wollte er dieser folgen. Ein ihm voraus fahrender Lkw, der ebenfalls in Richtung „Am Velper Mühlenbach“ fahren wollte, bremste verkehrsbedingt ab. Der 43-jährige fuhr dabei auf den vor ihm fahrenden Lkw auf und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der zweite Lkw-Fahrer, ein 28-jähriger Mann aus Büren (Kreis Paderborn), wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle von Polizeibeamten geregelt, da die beiden Unfallfahrzeuge die Fahrbahn blockierten. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein